Das Unternehmen

Heute fragt man sich manchmal, ob Eduard Werner sich am 04.01.1904, bei der Gründung der Firma Werner schon vorstellen konnte, wie sich seine Firma über einen Zeitraum von fast 100 Jahren entwickeln würde. Durch viel Fleiß, Engagement und unternehmerische Weitsicht, führte Eduard Werner den kleinen Handwerksbetrieb schon nach kurzer Zeit zu einem namhaften Bauunternehmen, welches er zusammen mit seinem Sohn Theodor führte.

Theodor übernimmt in den 40er Jahren die Firmenführung und drückt dem Unternehmen seinen eigenen Stempel auf. Er modernisiert den Betrieb, indem er neben der erfolgreichen Bauunternehmen den Gerüstbau hinzufügt. Die folgenden Jahre sollten zeigen, dass dieses der richtige Schritt in die Zukunft war.

Nachdem sich der Gerüstbau ebenso etabliert hatte wie die Bauunternehmung, übernimmt Eduard Werner, der Enkel des Gründers die Firmenleitung. Er sieht, dass die Zukunft der Firma Werner im Gerüstbau liegt und setzte seine ganze Kraft in den weiteren Aufbau dieses Unternehmensteiles. Durch den Einsatz innovativer Techniken gelingt es ihm in kurzer Zeit, seine Firma zu einem der führenden Gerüstbauunternehmen in der Region zu machen.

Seid den 80er Jahren übernimmt schließlich die 4. Generation den etablierten betrieb und teilt diesen 2002 in die Vermietung- sowie den Verleih von Gerüsten auf. Die Brüder versprechen sich durch die Teilung in zwei Marktsegmente einen noch besseren Service am Kunden. Somit ist ab Januar 2002 Dirk Werner der Ansprechpartner für Gerüstmontage und Speziallösungen.